News

Jugendsichtungslehrgänge im April und Juni 2017

Beste Stimmung beim ersten Lehrgang im April

Zwölf Kinder und Jugendliche aus Vereinen der Region nahmen am ersten von zwei Sichtungslehrgängen teil.

Für den eintägigen Lehrgang hatte der TSV Burgdorf seine Anlage kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Sichtung leitete Jüngstenreferent Kai Uwe Mack.

Jeder Teilnehmer zeigte seinen Leistungsstand in den Tenniseinheiten und einem Konditionstests.
Die Sichtung bietet dem Tennisnachwuchs eine Aufnahme in das Kadertraining der Region im
Herbst 2017. 

„Der Lehrgang ist sehr gut gelaufen. Die Leistungen der Kinder und Jugendlichen haben mich beeindruckt“ sagte Kai Uwe Mack.

Die zweite Sichtung findet am 17. Juni 2017 beim TC RW Barsinghausen statt.


Redakteur: B. Hamann, Inhalt: Hans-Jürgen Schulte